14. April 2018: Obstbaum-Schnittkurs im Gasthof Sonnenkaiser in Elbach

Am 14. April 2018 fand im Gasthaus Sonnenkaiser der Obstbaum-Schnittkurs für Kleinkronige- und Jungbäume statt. Die Baumwarte des Gartenbauvereins vermittelten am Vormittag den Baumschnitt in der Theorie und zeigten dabei die unterschiedlichen Baumformen, den Aufbau von Obstgehölzen, die Pflanzung eines Baumes und die Grundlagen des Obstbaumschnittes. Dabei wurde im Detail auf die Gründe eines Schnittes eingegangen, erläutert wann ein Baum zu schneiden ist, die verschiedenen Wachstumsgesetze erklärt, das Öschberg-Schnittgesetz gezeigt und die richtige Schnitttechnik beigebracht. Vor dem gemeinsamen Mittagessen wurden dann noch die verschiedenen Geräte zum Obstbaumschnitt erklärt und Ratschläge zum richtigen Kauf von Obstbäumen gegeben. 

In der Mittagspause wurden dann Erfahrung, Erlebnisse und Tipps ausgetauscht und wohl gestärkt ging es dann bei Sonnenschein, blauem Himmel und Schnee in den Bergen hinaus zum praktischen Teil.

Nachdem sämtliche Gerätschaften und Leitern ausgegeben wurden, begannen wir zusammen einen Jungbaum zu pflanzen. Den ersten Schritt, nämlich das anstrengende Loch-Butteln wurde uns erspart, denn die Familie Fels hatte das bereits für uns erledigt, was uns sehr gefreut hat. Schritt für Schritt wurde gemeinsam, mit Reflektion des gelernten vom Vormittag, der Baum gesetzt, angebunden und gewässert, bevor es dann auf die große Streuobst-Wiese hinter dem Sonnenkaiser ging und dabei dann von allen tatkräftige Unterstützung gefragt war. 

Hierbei wurde von den Baumwarten versucht, wie sooft, den Unterschied zwischen Theorie und Praxis zu erklären und die beiden Welten, in denen es eben am echt Baum keine rot markierten Zweige gibt, in Einklang zu bringen. 

An dieser Stelle gilt der große Dank an die Familie Felsl für die unkomplizierte und kulinarische Gastlichkeit sowie dem Kreisverband Gartenbau für die Leihgaben an Gerätschaften.

© Hieke

 b_300_0_16777215_00_images_fotos_2018_IMG-20180414-WA0003.jpg b_300_0_16777215_00_images_fotos_2018_IMG-20180414-WA0005.jpg

b_300_0_16777215_00_images_fotos_2018_IMG-20180414-WA0006.jpg b_300_0_16777215_00_images_fotos_2018_IMG-20180414-WA0007.jpg

b_300_0_16777215_00_images_fotos_2018_IMG-20180414-WA0008.jpg b_300_0_16777215_00_images_fotos_2018_IMG-20180414-WA0009.jpg

IMG_2326.JPG
Vereinsinformationen

Vertikutierer (derzeit nicht verfügbar)

zum Ausleihen bei Familie Pischetsrieder

Gebühr für 1/2 Tag: 10 €

Tel.: 0 80 28 / 507

Entsafter / Sterilisierer

zum Ausleihen bei Familie Priller

Gebühr: 3 €

Tel.: 0 80 25 / 63 23

Dörrapparat

zum Ausleihen bei Maria

Jost-Simbeck

Gebühr für 1 Woche: 10 €

Tel.: 0 80 25 / 57 31

Kinderbäume

Bitte bei Hannes H. melden,

wenn ein Mitglied Nachwuchs bekommen hat

Tel./Whatsapp: 0176 43 47 85 97

Email: baumwart@gartenbauverein-auerberg.de

Baumwart

Beim Schnitt von Obstbäumen und Sträuchern erhalten Sie zukünftig von unserem neuen Baumwart Hannes H. und Rudi Weileder Hilfe.

Tel./Whatsapp: 0176 43 47 85 97

Email: baumwart@gartenbauverein-auerberg.de

Obstpressen in Gotzing auch im Herbst 2018

Anmeldung bei Sepp Killy

Tel.: 0174 / 52 83 89 0