07. März 2020: Obstbaum-Schnittkurs

Am 7. März 2020 veranstaltet der Gartenbauverein einen Schnittkurs, der alle zwei Jahre stattfindet. Dabei vermittelten die Baumwarte am Vormittag den theoretischen Teil des Obstbaumschnittes. Gezeigt wurden dabei die Unterschied von Buschbaum, Halbstamm und Hochstamm, der Kronenaufbau von Obstgehölz, die Grundlagen der Pflanung und der Einstieg in den Baumschnitt. Im Detail wurde auf den Sommer- und Winterschnitt eingegangen, welcher Schnitt sich wie auf das Wachstum auswirkt, welchen Sinn und Zweck der Schnitt verfolgt, Tipps zum Umgang mit Schnittwerkzeug gegeben und die verschiedenen Bezugsquellen beim Obstbaumkauf aufgezeigt.

Bei der Stärkung mit Weißwürst und Brezn am Mittag teilten die Teilnehmer eigene Erlebnisse und Erkenntnisse miteinander aus und anschließend konnte der praktische Teil im Freien beginnen. Dabei wurden mittelgroße Obstbäume auf Grundlage der am Vormittag vermittelten Theorie nach Anleitung der Baumwarte zugeschnitten.

Herzlichen Dank an die Fa. Wieland, die uns sowohl die Räumlichkeiten zur Theorie-Vermittlung bereitgestellt halt, als auch ihre Obstbäume anvertraute. :-)

 

P1050864.JPG
Vereinsinformationen

Vertikutierer

zum Ausleihen bei Familie Pischetsrieder

Gebühr für 1/2 Tag: 10 €

Tel.: 0 80 28 / 507

Entsafter / Sterilisierer

zum Ausleihen bei Familie Priller

Gebühr: 3 €

Tel.: 0 80 25 / 63 23

Dörrapparat

zum Ausleihen bei Maria

Jost-Simbeck

Gebühr für 1 Woche: 10 €

Tel.: 0 80 25 / 57 31

Kinderbäume

Bitte bei Hannes H. melden,

wenn ein Mitglied Nachwuchs bekommen hat

Tel./Whatsapp: 0176 43 47 85 97

Email: baumwart@gartenbauverein-auerberg.de

Baumwart

Beim Schnitt von Obstbäumen und Sträuchern erhalten Sie zukünftig von unserem neuen Baumwart Hannes H. und Rudi Weileder Hilfe.

Tel./Whatsapp: 0176 43 47 85 97

Email: baumwart@gartenbauverein-auerberg.de

Obstpressen in Gotzing auch im Herbst 2018

Anmeldung bei Sepp Killy

Tel.: 0174 / 52 83 89 0